Christenlehrezeiten im Schuljahr 2016/2017 in Grabow montags im Gemeindehaus St.Georg 16.30 bis 17.30 Uhr 3. bis 5. Klasse dienstags im Gemeindehaus St.Georg 16 bis 16.45 Uhr 2. bis 5. Klasse 17 bis 18 Uhr 5./6. Klasse und älter donnerstags in der Grundschule “Eldekinder” 11.35 bis 12.20 Uhr 1. Klasse 14.15 bis 15 Uhr 2. Klasse 15.15 bis 16 Uhr 3. und 4. Klasse in Karstädt freitags Kirchengemeinderaum auf dem Kirchhof 15.00 bis 15.45 Uhr ab 1. Klasse Evangelisch - Lutherische Kirchengemeinde Grabow Regelmäßige Angebote im Gemeindehaus St. Georg Angebot Termine                     Ansprechpartner Vorkonfirmaden Sonnabend 17.06.17 / 9.00 Uhr Pastor Wanckel Diakon Wenzel Jugendtreff montags 18.00 Uhr (außer in den Ferien) Diakon Wenzel Seniorenkreis Mittwoch 05.07./16.08.17 Diakon Wenzel jeweils 14.30 Uhr Kirchenchor donnerstags 19.30 Uhr (außer in den Ferien) Frau Wanckel Bläser donnerstags 17.00 Uhr (außer in den Ferien) Pastor Wanckel Arbeitslosenfrühstück Mittwoch 21.06./19.07.17 Frau Helms jeweils 10.00 Uhr Kirchencafe St.Georg dienstags 09.30 - 11.30 Uhr Frau Helms Offenes Treffen mit Zeit und Raum für deutsch-syrische Begegnungen dienstags 18.00 Uhr Diakonin Wenzel   u.a. !Aufruf zur Turmreinigung ! Am Freitag, dem 16. Juni 2017, wollen wir gemeinsam den Kirchturm säubern. Dazu treffen wir uns um 15.30 Uhr am Gemeindehaus. Bitte bringen Sie Besen, Kehrbleche und Eimer mit. Wir besichtigen auch die neuen Glocken! Infoabend zum Konfirmandenkurs 2017 - 2019 Mit dem neuen Schuljahr beginnt für die Kinder der 7. Klassen die zweijährige Vorbereitung auf die Konfirmation im Frühjahr 2019. Auch für noch nicht getaufte Kinder besteht die Möglichkeit der Teilnahme am Kurs. Informationen und Absprachen dazu gibt es am Montag, dem 19. Juni um 19.30 Uhr im Gemeindehaus St. Georg in Grabow. Sommer-Abend-Gottesdienst in den Kirchen der Kirchgemeinden Brunow / Muchow 23.07.17 - Drefahl / 30.07.17 - Klüß / 06.08.17 - Balow / 13.08.17 - Muchow / 20.08.17 - Dambeck / 27.08.17 - Brunow jeweils 15.00 Uhr Kaffee und Kuchen,   18.00 Uhr Sommer-Abend-Gottesdienst 19.00 Uhr Filmabend Die neuen Bronzeglocken für die Stadtkirche Grabow Bilder Siehe auch Schweriner Volkszeitung vom 26.11.2016 Sonntag, 02.07.2017 von 13.00 - 15.00 Uhr halbstündlich Führung zu den Grabower Glocken Treffpunkt - Turmeingang Vorschau auf weitere Konzerte in der Stadtkirche Freitag,15.09.2017 Gunter Emmerlich   Martin Luther in Wort und Ton   Karten im Gemeindebüro erhältlich Freitag, 03.11.2017 ChoralConcert Rostock   Karl Scharnweber und Matthias Komm   “Ich, Martin Luther” Montag, 11.12.2017 Peter Orloff & Schwarzmeerkosaken Sonntag, 09.07.2017 um 10.00 Uhr im Pfarrgarten Brunow Eröffnungsgottesdienst zum Tag der offenen Gärten Sie sind herzlich eingeladen Sonntag, 16.07.2017 um 17.00 Uhr in der Stadtkirche Orgelfeuerwerk Das Orgelduo Iris und Carsten Lenz spielt vierhändig und vierfüßig bekannte Melodien auf der Frieseorgel. Das Geschehen am Spieltisch wird von einer Kamera auf eine große Leinwand in der Kirche übertragen. Eintritt frei, Kollekte erbeten. Sonntag, 09.07.2017 in und um die Stadtkirche Gemeindefest “Auf neuen Wegen”  14.30 Uhr Gottesdienst mit Verabschiedung Diakonin Wenzel 15.30 Uhr Kaffeetafel auf dem Kirchplatz - Zeit für Begegnungen, Angebote 17.15 Uhr Abschlussaktion rund um die Kirche Sie sind herzlich eingeladen. Wer die Kaffeetafel mit einem Kuchen unterstützen kann, gibt diesen bitte am Sonntag zwischen 10.00 und 11.00 Uhr im Gemeindebüro ab. Aufruf zu Friedensgebeten in allen Kirchen in Norddeutschland am 7. Juli 20l7 Der G20-Gipfel am 7. und 8. Juli in Hamburg berührt viele große Zukunftsthemen der Menschheit: die Frage nach der Gerechtigkeit in der Einen Welt, nach der Bewahrung der Schöpfung, nach Wegen zum Frieden. Diese Fragen müssen von Menschen beantwortet werden - doch ohne Gottes Hilfe wird uns das kaum gelingen. Deswegen laden wir in unserer Gemeinde am Freitag dem7. Juli um 18 Uhr dazu ein, den G20- Gipfel mit 21 Glockenschlägen und einer 21-minütigen Friedensandacht zu begleiten. Die Zahl 21 erinnert daran, dass am Verhandlungstisch der G20 wichtige Stimmen vor allem aus dem globalen Süden fehlen und an den Entscheidungen nicht beteiligt sind. Damit wollen wir als Christinnen und Christen in der Nordkirche unsere Stimmen sichtbar und hörbar machen. Mit der gemeinsamen Friedensandacht bringen wir unsere Sorgen und Hoffnungen vor Gott und wollen zu den Themen des G20 Gipfels ins Gespräch kommen.